Aptean Food & Beverage - unsere zertifizierte Branchenlösung für die Lebensmittelindustrie

Die Lebensmittelindustrie hat täglich spezielle Herausforderungen zu meistern. Von automatisierten und zentral gesteuerten Produktionsprozessen, über die flexible Anpassung an die Anforderungen großer Handelsketten bis hin zu permanenten Qualitätskontrollen und reibungslosen Rückverfolgungen. Als Spezialisten für Enterprise Resource Planning (ERP) haben unsere Partner von applabs mit Aptean Food & Beverage Foodware Edition daher eine vollständige und cloudbasierte End-to-End-Softwarelösung auf Basis von Microsoft 365 Business Central entwickelt. Speziell für Unternehmen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie angepasst, erweitert die Aptean Food & Beverage Foodware Edition die Business Central Standard-Funktionalitäten um eine Vielzahl branchenspezifischer Funktionen – einige der wichtigsten möchte ich Ihnen in diesem Artikel kurz vorstellen.

Food and beverage.jpg

Verwaltung des Mindesthaltbarkeitsdatums

Für Unternehmen der Lebensmittelindustrie ist es entscheidend, das Mindesthaltbarkeitsdatum verwalten zu können. Durch die exakte Erfassung und Verwaltung von Mindesthaltbarkeitsdaten und Chargennummern werden stets automatisch diejenigen Produkte zur Auslieferung vorgeschlagen, deren Mindesthaltbarkeitsdatum am ehesten abläuft. Zudem lassen sich die gelagerten Artikel mittels der lebensmittelgerechten FEFO (first expired first out) Abgangsmethode verwalten. 

 

Chargenverwaltung

Neben der Verwaltung von Mindesthaltbarkeitsdaten kommt auch der Kennzeichnung von Chargen eine wichtige Bedeutung zu. Das Chargenverwaltungs-Modul ermöglicht es Artikeln oder ganzen Lieferungen unter Angabe verschiedener Attribute, wie beispielsweise des Eingangs- oder Produktionsdatums, des Herkunftslands oder verschiedener Zulieferinformationen eine Chargennummer zuzuweisen. Auf diese Weise können Sie die gesamte Lieferkette jeder einzelnen Charge verfolgen.

chargeninfokarte2.jpg

Produktspezifikationen und Nährwert-Management

Sowohl Verbraucher als auch der Gesetzgeber fordern immer mehr Transparenz hinsichtlich der Produktinformationen. Unternehmen sind verpflichtet auszuweisen, welche Inhaltsstoffe in einem Produkt verwendet werden – ein großer Aufwand für Unternehmen ohne weitreichende Automatisierung. In Foodware ist es möglich Nährwerte, Inhaltsstoffe und Allergene einzelner Rohstoffe zu hinterlegen. Auf diese Weise wird es beispielsweise möglich die Nährwerte eines neuen Produktes anhand des Rezeptes automatisch errechnen zu lassen.

 

Qualitätssicherung

Lebensmittelsicherheit, Produktherkunft, Verpackung und Qualität der Rohstoffe spielen in der Lebensmittelindustrie eine zentrale Rolle. Unsere speziell angepasste Branchenlösung unterstützt Sie daher bei der Gewährleistung eines umfassenden Qualitätsmanagements während des gesamten Produktionsprozesses. So ist es beispielsweise möglich bestimmte Werte, wie beispielsweise die Produkttemperatur oder den Proteinanteil, für einzelne Produkte zu definieren und während des gesamten Produktionsprozesses fortwährend zu überprüfen und zu dokumentieren.

 

Beschwerdemanagement

Sollte es doch einmal zu einer Beschwerde eines Kunden oder Lieferanten kommen, kann diese im Beschwerdemodul verwaltet werden. Alle Berichte werden automatisch an die richtige Person weitergeleitet, sodass wichtige Maßnahmen sofort ergriffen werden können. Im Falle eines Rückrufs können die verbleibenden Chargen des betreffenden Produkts schnell blockiert und bereits ausgelieferte Chargen zurückverfolgt werden. Auf diese Weise können Sie die betroffenen Kunden und Lieferanten umgehend informieren und Ihr Markenimage sowie Ihren Geschäftsbetrieb effektiv schützen.

reklamation2.png

Gewichtsartikel

In der Lebensmittelindustrie unterscheiden sich Produkte häufig angesichts des variablen Gewichts. Produkte, wie beispielsweise Käse, Fisch oder Fleisch werden häufig im Stück verkauft aber nach Gewicht abgerechnet. Infolgedessen lassen sich keine festen Preise pro Stück bestimmen. Das Modul Gewichtsartikel verwendet daher zwei verschiedene Maßeinheiten – eine Inventareinheit und eine Gewichtseinheit. Durch die Kombination dieser beiden Einheiten wird es möglich, Gewichtsabweichungen zu kontrollieren und automatisch die richtige Preisberechnung vorzunehmen.

 

Mobiles Lagerverwaltungssystem

Das integrierte Lagerverwaltungssystem automatisiert Ihre Lager- & Logistikprozesse, garantiert eine schnelle und erfolgreiche Planung und Ausführung von Aufträgen und steigert die Transparenz Ihrer Abläufe. Es werden folgende Bereiche abgedeckt:

  • Waagenanbindung X Scannen (RF)
  • Druck von Verpackungsetiketten / SSCC Etiketten
  • Stücklisten
  • Mindesthaltbarkeitsprüfungen im Warenein- und ausgang
  • Über-/ Unterlieferungen

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie noch mehr über unsere Branchenlösung Aptean Food & Beverage Foodware Edition erfahren möchten. Unsere erfahrenen Consultants beraten Sie hinsichtlich Ihrer branchenspezifischen Herausforderungen gerne persönlich!