Workshop: Power Platform

WORKSHOP | 8. JUNI | 10:00 - 12:00 UHR

Sie möchten einen ersten Einblick die Welt der Power Platform erhalten und in die Vorteile, die sich für Ihr Unternehmen ergeben können?

In unserem zweistündigen Online-Workshop erwartet Sie eine kompakte Übersicht über die Power Platform und all Ihre Komponenten mit spannenden Praxisbeispielen.  

Mit unseren Use Cases aus den Power Apps und Custom Apps können wir Ihnen einen Einblick in die vielseitigen Anwendungsbereiche geben 

Key Account Management App 

Profitieren Sie von einem echten 360° Kundenprofil.

Die Key Account Management App ermöglicht es Unternehmen eine enge und langfristige Beziehung zu ihren Kund*innen zu pflegen. 

Dazu gehört proaktiv zu agieren, Kundenbedürfnisse vorherzusagen, einen Wettbewerbsvorteil zu schaffen und den aktuellen Stand der Beziehung in Echtzeit zu messen. Sozusagen ein Rundumpaket für den Vertrieb und das Management. 

Mit Hilfe der App können Sie ein 360°-Kundenprofil erstellen und dadurch das Kundenprofil aus mehreren Perspektiven betrachten sowie die Stärken und Schwächen erkennen. Daraus lässt sich ein individueller Engagementplan für genau Ihre Zielgruppe ableiten.  

Messen Sie die Effektivität Ihres Plans mit vielen Power BI-Dashboards, zeigen Sie ERP-Verkaufsdaten an und sehen Sie, wie sich Ihre Strategie auf den Umsatz auswirkt. 

Digital-Key-Account-App-1.jpg

Ressourcenplanung in Microsoft Teams mit Custom Apps

Durch Custom Apps in Microsoft Teams können Sie digitale Prozesse integrieren wie die Ressourcenplanung. Sie vereinfacht im stressigen Projektmanagement die Ressourcenplanung direkt aus Microsoft Teams heraus und bietet einen guten Überblick.

Im Projektmanagement sind Zeit und wichtige Ressourcen das höchste Gut. Wer ist heute im Unternehmen vor Ort? Wer ist krank? Oder wer ist heute bereits auf ein anderes Projekt gebucht? Mit unserer Ressourcenplanung als praktische Teams Custom App bekommen Sie einen guten und schnellen Überblick über alle verfügbaren Ressourcen und sparen wertvolle Zeit ein.

Auch die Projekt-Mitarbeiter*innen können die Ressourcenplanung nutzen, um ihre Woche zu planen und Aufgaben über Microsoft Planner im Team zu organisieren.

So können beispielsweise Projektmanager*innen Personen auf unterschiedliche Projekte zuteilen und für eine bestimmte Zeit blocken, wobei Urlaubstage, Krankmeldungen und Termine automatisch aus dem Outlook Kalender kopiert werden, damit es nicht zu Überschneidungen kommt.

Ressourcenplanung.jpeg

Der Azubi-Workflow

Der Azubi-Workflow beschäftigt sich mit der Erstellung und Überprüfung von Wochenberichten der eigenen Auszubildenden.

Die Abfallentsorgung im Kreis Kassel verwendet die Azubi-Workflow App für die Erstellung und Überprüfung von Wochenberichten der eigenen Auszubildenden. Diese Wochenberichte werden in einem Team in dem dafür vorgesehenen Ordner hochgeladen und können dort bearbeitet werden. Ist der Auszubildende mit dem Wochenbericht fertig, wird am Kontextmenü des Dokuments ein Workflow gestartet, welcher abhängig vom aktuellen Speicherort den jeweiligen Ansprechpartner darüber informiert, dass ein neuer Wochenbericht abgeschickt wurde. Diese Benachrichtigung wird über Teams als Genehmigungsobjekt verschickt.

Die Ansprechpartner*innen können im Anschluss das Dokument prüfen und entweder für gut befinden (also akzeptieren) oder Anmerkungen in ein dafür in der Genehmigung vorgesehenes Kommentarfeld schreiben. Wurde der Wochenbericht für gut befunden, ändert sich ein Metadatenfeld am Bericht auf einen sprechenden Status OK. Sollten die Ansprechpartner*innen Anmerkungen haben, werden diese ebenfalls in einem Metadatenfeld am Bericht vermerkt, und die Auszubildenen werden über die Anmerkungen in Kenntnis gesetzt. In diesem Falle können die Auszubildenen die Anmerkungen umsetzen und den Workflow erneut starten.

Azubi Workflow.png

Zeiterfassung

Die Idee der Zeiterfassungs-App ist es, dass Sie Ihre Tätigkeiten und Arbeitszeiten direkt in der Teams Mobile oder über die Desktop App erfassen und dokumentieren können.Das ermöglicht einen gut organisierten Arbeitsalltag, welcher auch bequem von unterwegs aus geplant werden kann.

Zusätzliche Funktionen wie beispielsweise die Übertragung der erfassten Daten in unsere „Ressourcenplanung“ können individuell angepasst oder neu geschaltet werden.

 

Desk Reservation App

 Die Desk Reservation App macht das Konzept von mobilen Arbeitsplätzen möglich. Mitarbeiter*innen haben die Möglichkeit, auf ihrem Smartphone oder am Desktop ihre Woche zwischen Office und Home-Office zu planen.

Das Ziel dieser App ist es, dass jeder, der im Büro erscheint, auch einen geeigneten Arbeitsplatz erhält und es nicht zu Überschneidungen kommt.

Dazu können sich die Mitarbeiter*innen ganz leicht für ihre Office-Tage einen passenden Sitzplatz buchen. Neben dem Tag und der Uhrzeit, die man auswählt, kann man außerdem das Endgerät angeben, um den passenden Anschluss am Arbeitsplatz zu erhalten. Damit alle Mitarbeiter*innen einen einwandfreien Arbeitsplatz vorfinden, gibt es zusätzlich die Funktion Defekte zu melden, wie beispielsweise einen defekten Monitor oder ein fehlender Anschluss.

Skill Matrix

Bei der Skill Matrix handelt es sich um eine Custom Suchanwendung innerhalb von Sharepoint. Diese ermöglicht allen Mitarbeiter*innen eine gezielte Topic und Expert Search. Gerade in großen Unternehmen kennt nicht jeder jeden und deren Job Skills, was die Suche nach den richtigen Ansprechpartner*innen schnell frustrierend machen kann.

Durch die Skill Matrix finden sich alle Mitarbeiter*innen mit ihren angegebenen Skills, Fachgebieten oder Workloads in einer Übersicht. Benötigt man eine eher generelle oder sehr spezifische Information? Durch die Einteilung der Skills in Level (1-3) kann man die Mitarbeiter*innen im fachlichen Kontext besser einschätzen.

Um die Suche zu vereinfachen, gibt es diverse Filteroptionen. Zum einen nach der „Rolle“ benötigt man einen Consultant oder doch eher einen Azubi? Dann gibt es die Filtermöglichkeit innerhalb der Fachgebiete, wie beispielsweise Sales oder Service. Für den Fall, dass man sich weder bei der Rolle noch im Fachgebiet sicher ist, kann man einfach nach einzelnen Skills oder Keywords suchen und alle passenden Mitarbeiter*innen werden angezeigt.

Skill Matrix.jpeg

RPA Requests App

 Durch RPA können strukturierte Geschäftsprozesse durch digitale Software automatisiert bearbeitet werden. In dieser App können Nutzer*innen ihre RPA (Robotic Process Automation) -Anfragen über die mobile App Teams hochladen und bekommen über eine Push-Nachricht die Statusmeldung mitgeteilt.

Während früher der Anmeldevorgang vom Server und das Hochladen der Datei sehr umständlich und zeitaufwendig war und Nutzer*innen stundenlang auf eine Antwort warteten, wird heute durch die App viel Zeit gespart. Jetzt wird während des Prüfprozesses der RPA-Anfrage die Statusmeldung fortlaufend aktualisiert und mögliche Fehler werden gemeldet, sodass die Datei noch bearbeitet werden kann.

Die App ermöglicht neben einer verbesserten Customer Experience eine hohe Zeitersparnis durch die einfache Anwendung.

RPA Request.png

Wohnungsmarkt

Die Wohnungsmarkt-App funktioniert wie ein interner Wohnungsmarkt für Firmen. Für Mitarbeiter*innen gibt die Möglichkeit, eine Wohnung oder ein Haus entweder zu Mieten oder zu kaufen. In der Übersicht laden die Eigentümer*innen Bilder zur Immobilie hoch sowie über die bereits enthaltene Einrichtung.

Der gesamte Kontakt zwischen Interessent*innen und Eigentümer*innen läuft über die App wie beispielsweise die Absprachen für Besichtigungen.

Ebenso besteht die Möglichkeit die App wie ein Firmen-internes „Airbnb“ zu nutzen. Somit kann eine Wohnung für einige Tage an Kolleg*innen vermietet werden. Heutzutage haben viele Mitarbeiter*innen durch Home-Office Verträge eine große Entfernung zur Firma. Falls beispielsweise wichtige Firmen-Events oder Termine nicht remote erfolgen können, besteht die Möglichkeit ein Zimmer oder eine Wohnung in Firmennähe für die Aufenthaltsdauer zu mieten.

Wohnungsmarkt.png

Warehousing Carbon Offset Projects

Die Warehousing-App bietet eine Plattform für den Verkauf und die Verwaltung von Klimazertifikaten und Projekten an Unternehmen. Die Power App ist mit Dynamics 365 und Canvas verknüpft.

Damit Unternehmen die Zertifikate erhalten, müssen alle Emissionen reduziert werden. Alle unvermeidbaren Emissionen werden durch Klima-Projekte ausgeglichen. In der Power App werden diese Projekte gesammelt und können von dem Sales-Manager verwaltet und den Kunden vorgestellt werden.

In einer übersichtlicher Tabellenform hat der Kunde eine Übersicht über sein „C02-Jahreskonto“. Das gibt Auskunft über das gesamte Volumen (CO2 in Tonnen), das verfügbare Volumen (CO2 in Tonnen) sowie das reservierte Volumen (CO2 in Tonnen). Hat ein Unternehmen beispielsweise X Volumen (CO2 in Tonnen) zum Ausgleich fei, kann es aus verschiedenen Projekten eins auswählen und unterstützen. Die Projekte sind weltweit und verfolgen verschiedene Technologien, zum Beispiel Sonnen- und Windenergie.

 

Diese und weitere Ideen sind mit der Power Platform einfach und ganz ohne Code umzusetzen. Sie haben bereits weitere Ideen für Ihren Business Kontext? Melden Sie sich direkt zum Workshop an, wir freuen uns auf Sie!

 

Agenda

10:00 Uhr Begrüßung 

10:20 Uhr Power Plattform - Eine Übersicht  

11:00 Uhr Power to your business - Beispiele aus der Praxis 

11:25 Uhr Power to start - Projektstart - Wie geht’s nun weiter? 

11:40 Uhr Wrap Up - Fragen und Antworten 

 

 

Melden Sie sich jetzt für den Workshop an:

ONLINE WORKSHOP | 8. JUNI 2022 | 10:00 - 12:00 UHR

Let's create meaningful connections!